Omega Ls. Brandt & Frère S.A. caliber 20, Grade CCR pocket watch

$2,659

Available now

Seller
Questions about this watch?
  • Payment via an escrow account
  • Screened & approved dealers
  • 14-day return policy

Details

Basic Info

Ref. No. Canadian Railway, 141,5 grams
Movement Manual winding
Year 1904
Condition 1 (mint)
Gender Men's watch/Unisex
Location Germany, Mannheim
Price 2,499 € (= $2,659)
Availability Available now

Caliber

Movement Manual winding
Movement/Caliber 20, Grade CCR
Number of jewels 19

Case

Case diameter 58 mm
Thickness 19 mm
Glass Mineral Glass
Dial White
Dial numerals Arabic numerals

Description

A rare, heavy gent's pocket watch
Canadian Railway
Ls. Brandt & Frère S.A.
with 24h indication
date of manufacture approx. 1904
caliber 20, Grade CCR

Omega
In 1848 Louis Brand established a workshop for the assembly of watch components in La Chaux-de-Fonds with attached distribution and sales department. The success of the Brandt watches was due to its attractive exterior and high quality. Across Europe the timekeepers were very high in demand. The two sons, Louis Paul and César, continued the active distribution policy of their father and setteled to Bienne in 1880 because of the better transport connection. In addition, water power was available for free on the channels.This power was of great importance for the use of a mechanical workshop. The Brandt brothers planed to manufacture own watches with own movements. They implemented their plan with great success into action: In about 1889 the factory was already the biggest watchmanufacture in the whole world. Until then all watches had the signature "Louis Brandt & frères S.A.". In 1894 the signature "OMEGA" appeared for the first time. The description OMEGA derived from the Greek and should show, that this watches were "completed". Because of its special quality this watches got recognition in the professional scenes.
Dial

enamel
large Arabic hours
outer five-minute divisions with radial red Arabic minutes
sunk center with 24h indication
sunk auxiliary seconds
blued spade hands
signed
very good condition

Movement

bridge movement
lavishly decorated
5 positions adjusted
19 Jewels
screwed gold chatones
screwed central minute wheel
counterpoised lever
gold screw compensation balance
blued Breguet balance spring
cam type fine adjusting device
fine florally engraved balance cock
chatoned ruby endstone on balance
The movement is is fully functional and running very well .

Case

gilded
decorated back side
screwed, reeded bezel
diameter: approx. 58mm without pendant
total weight approx. 141.5 grams
very good condition with age-related traces of use
The watch is fully functional, is running very well and is in a very good, used total condition with age traces of use.

///////////////////////////////////GERM­AN DESCRIPTION////////////////////////////­////

Seltene, schwere Herrentaschenuhr
der kanadischen Eisenbahn
Louis Brandt & Frère S.A.
mit 24h Anzeige
Herstellungsjahr ca. 1904
Kaliber 20, Grade CCR

Omega
Im Jahr 1848 gründete Louis Brandt in La Chaux-de-Fonds einen Handwerksbetrieb zur Montage von Uhrenbestandteilen mit angeschlossener Vertriebs- und Verkaufsabteilung. Der Erfolg der Brandt-Uhren ließ dank ihres ansprechenden Äußeren und der hohen Qualität nicht lange auf sich warten. In ganz Europa waren die Zeitmesser sehr gefragt. Die beide Söhne Louis Paul und César setzten die aktive Vertriebspolitik ihres Vaters fort und verlegten wegen der besseren Verkehrsanbindung den Firmensitz 1880 nach Biel. Außerdem war an den Kanälen der Stadt kostenlose Wasserkraft vorhanden. Die war seinerzeit für den Betrieb einer mechanischen Werkstatt von großer Bedeutung. Die Brüder Brandt planten eigene Uhren mit eigenen Werken herzustellen. Ihren Plan haben Sie mit dem großen Erfolg in die Tat umgesetzt: Bereits um 1889 war ihr Betrieb die größte Uhrenfabrik der Welt. Bis dahin waren alle Uhren mit der Signatur "Louis Brandt & frères S.A." versehen. 1894 tauchte zum ersten mal die Signatur "OMEGA" auf. Die Bezeichnung OMEGA kommt aus dem Griechischen und sollte aufzeigen, dass diese Uhren "vollendet" sind. Diese Uhren bekamen Anerkennung in den Fachkreisen durch ihre besondere Qualität.
Zifferblatt

Email
große arabische Zahlen
äußere Fünfminutenteilung mit radialen roten arab. Minuten
eingesetzte Blattmitte mit 24h Anzeige
eingesetzte kleine Sekunde
gebläute Spade-Zeiger
signiert
sehr guter Zustand

Werk

Brückenwerk
aufwändig dekoriert
5 Positionen justiert
19 Rubine
verschraubte Goldchatons
verschraubtes Zentralminutenrad
Ausgleichsanker
Goldschrauben-Kompensations-Unruh
gebläute Breguet-Spirale
Exzenter-Feinregulierung
fein floral gravierter Unruhkloben
chatonierter Rubindeckstein auf Unruh
Das Werk ist voll funktionstüchtig und läuft sehr gut.

Gehäuse

vergoldet
rückseitig dekoriert
aufgeschraubte, rändierte Lunette
Durchmesser: ca. 58mm ohne Pendant
Gesamtgewicht: ca. 141,5g
sehr guter Zustand mit altersbedingten Gebrauchsspuren
Die Uhr ist voll funktionstüchtig, läuft sehr gut und befindet sich in einem sehr guten, gebrauchten Gesamtzustand.

Seller

Information

Tel.: 0621/8061463
Fax: 0621/8061711
Mobile: 0176/31698449

Sell your watch quickly and easily on Chrono24

Sell Omega?